Bilder Hotel Gran Melia Salinas und Garden Villas, Costa Teguise, Lanzarote (Spanien - Kanarische Inseln)



5* Hotel Gran Melia Salinas und Garden Villas, Costa Teguise, Lanzarote (Spanien - Kanarische Inseln)

Lage: Die komfortable Ferienoase mit Tradition und sportlich-elegantem Ambiente gehört zu den führenden Hotels der Kanaren. Im Terrassenstil erbaut, liegt die Anlage direkt am sanft abfallenden Sandstrand einer Bucht, mit wunderbarem Blick über den Ozean. Zum Ortszentrum sind es nur wenige Schritte und nach Arrecife ca. 9 km. Der parkähnliche, subtropische Garten mit schattigen Innenhöfen und romantischen Wasserfällen trägt die unverkennbare Handschrift von César Manrique, dem berühmten Künstler der Insel. Er kreierte auch die weite, palmenumstandene Poollandschaft.

 




 

Einrichtungen: 5 Restaurants (Frühstücksbuffet in 3 Restaurants, bei Halbpension abends Buffet mit Show-Cooking im "Atlántida"), á la carte in den Restaurants "Tarantella" und "La Graciosa" (Halbpension wird anteilig angerechnet), Pianobar, mehrmals wöchentlich Live-Musik und Unterhaltungsprogramme, Meerwasser-Swimmingpool (beheizbar) mit Kinderbecken, Snackbar und Sonnenterrasse, Fitnessraum, Kinderspielplatz. Gegen Gebühr Sauna, Massage und Solarium. Frisör, Beautysalon.

 

Zimmer: 310.

Superior: (ca. 24qm) mit Bad, separater Toilette, Föhn, Bademantel, Telefon, Satelliten/Pay-TV, Minibar, Safe, Klimaanlage, Balkon, Meerblick, 2.-4. Etage.

Junior Suite: sehr geräumig (ca. 42-54qm) mit Sitzecke, kleinem Esstisch und kleiner Bar. Beide Kategorien sind auch zur Alleinbenutzung buchbar. Nichtraucherzimmer vorhanden.

In einer separaten Gartenanlage liegen die "Garden Villas" mit besonderem Service.

 

Sport: 3 Tennishartplätze, Gymnastik/Aerobic, Tischtennis, Minigolf. Gegen Gebühr Tennis mit Flutlicht und Tennislehrer.

 

Hinweis: Abends formelle Kleidung erwünscht.

Zielflughafen: Arrecife, ca. 15 km.

 

Festessen: Obligatorische Zuschläge am 24.12.und am 31.12. bei Buchung von Halbpension für Gala-Dinner inklusive Tischgetränke und am 31.12. inklusive Unterhaltungsprogramm.

 

Am Anreisetag Zimmer bereits ab 10 Uhr, am Abreisetag bis 18 Uhr ohne Berechnung.

 

Club de Golf Costa Teguise: 18 Löcher (Par 72), 1978 von John Harris gebaut. Das Hotel Gran Meliá Salinas liegt nur ca. 3 km entfernt. Der Golfplatz liegt am Fuße des Tabiche Vulkans, der den gesamten Platz dominiert und verläuft über Hügel und Täler, gesäumt von Palmen und Kakteen. Die breiten Fairways ziehen sich durch eine Landschaft vulkanischer Felsen.

Vorgabe: Damen 36, Herren 28.

Abschlagszeiten: Reservierung zusammen mit der Hotelbuchung empfehlenswert.

Caddy/Cart: Hand-Trolleys , Elektro-Carts.

Clubhaus: Mit Restaurant und Bar.

Pro Shop: Mit guter Auswahl.

Unterricht: Driving Range, Chipping Green, Putting Green.

 

Fazit: Lanzarotes angenehme Temperaturen sowie die unvergleichliche natürliche Kulisse lassen Golfen hier zu einem besonderen Erlebnis werden.

 

Hier finden Sie schöne Hotels auf Lanzarote.